Allgemeine Geschäftsbedingungen
AGB's und Nutzungsbedingungen von apresski-lounge.de

Allgemein

  1. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Besucher und Nutzer der Webseite www.apresski-lounge.de (im Folgenden Apresski-Lounge genannt) die von
    hoffmann-it
    Klaus Hoffmann
    Hirtenackerstr. 74
    90513 Zirndorf
    im Folgenden hoffmann-it genannt, betrieben wird.
  2. Für registrierte Benutzer der Musikschaffenden Industrie( im Folgenden Kunden genannt) die in dieser Eigenschaft die von hoffmann-it in Anspruch nehmen gelten außerdem die
    besonderen Geschäftsbedingungen – Bemusterungsportal.
  3. Für registrierte Benutzer der Musikverwertenden Industrie (DJ’s, Redakteure, Journalisten etc)
    Im Folgenden Bemusterungsportal-Benutzer genannt, die in dieser Eigenschaft die von hoffmann-it in Anspruch nehmen gelten außerdem die 
    besonderen Geschäftsbedingungen – Bemusterungsportal.
  4. Dem Nutzer wird die Möglichkeit gegeben aktiv an den Webseiten von Apresski-Lounge teilzunehmen und Inhalte einzustellen. Die Mitwirkung des Nutzers erfolgt im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen gelten als durch den Nutzer angenommen, sobald er eine Anmeldung bei Apresski-Lounge vornimmt.
  5. Für die Nutzung von Apresski-Lounge wird kein Entgelt erhoben. Ein Anspruch auf Aufnahme bei Apresski-Lounge besteht nicht.  hoffmann-it  ist berechtigt ohne Angabe von Gründen und ohne Information an den Nutzer, Anmeldungen abzulehnen. Ablehnungen erfolgen in den meisten Fällen nur bei einem Verstoß  gegen diese Nutzungsbedingungen. Eine Abmeldung durch den Nutzer kann per E-Mail an info@apresskilounge.de vorgenommen werden.
  6. Die durch den Nutzer eingetragenen Inhalte sollen einen Bezug zum Wintersport, Party, Musik oder Apres Ski haben. Eingestellt werden dürfen keine Inhalte, die gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland und Österreich oder anderer EU-Mitgliedsstaaten verstoßen. Es ist untersagt rassistische, Gewalt verherrlichende oder verharmlosende, pornografische oder sittenwidrige Inhalte auf Apresski-Lounge zu veröffentlichen oder Verlinkungen auf derartige Inhalte herzustellen. Hoffmann-it behält sich das Recht vor, kostenlose Angebote teilweise oder insgesamt zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder den Dienst komplett einzustellen. Der Nutzer übermittelt an Apresski-Lounge ausschliesslich Daten an denen er die Nutzungsrechte hat.
  7. Hoffmann-it nutzt und speichert Ihre Daten ausschließlich zur Darstellung auf den Webseiten von Apresski Lounge und im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Der Nutzer berechtigt hoffmann-it im angemessenen Rahmen über Erweiterungen der Dienstleistungen, Systemänderungen und neue Inhalte auf Apresski-Lounge per E-Mail zu informieren. Der Nutzer kann diesen Service per Email an info@apresskilounge.de jederzeit abbestellen. Eine weitere Nutzung Ihrer Daten oder eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Sollten Sie nicht mehr an der Nutzung von Apresski-Lounge interessiert sein, werden Ihre Nutzerdaten gelöscht. Zur Abmeldung genügt eine E-Mail an info@apresskilounge.de. Der Nutzer räumt mit seiner Anmeldung hoffmann-it das Recht ein, die übermittelten Daten und Abbildungen im Rahmen von Apresski-Lounge zu nutzen. Apresski-Lounge muss für die Nutzung dieser Daten kein Honorar an den Nutzer bezahlen.
  8. Hoffmann-it  haftet nicht für Schäden, die durch die Präsentation der übermittelten Daten auf Apresski-Lounge entstehen. Hoffmann-it ist nicht verantwortlich für die Korrektheit, Aktualität der Inhalte sowie für Rechtsverletzungen gegenüber Dritten durch die Inhalte. Hoffmann-it übernimmt keine Haftung für die Nutzung der auf den Webseiten von Apresski-Lounge bereitgestellten Daten durch andere Onlinedienste (z.B.:andere Suchdienste), die nicht in Verbindung mit hoffmann-it stehen.
  9. Hoffmann-it behält sich das Recht vor, Leistungen und Nutzungsbedingungen im zumutbaren Rahmen zu ändern. Hoffmann-it informiert mit einem Vorlauf von mehreren Wochen per E-Mail über eventuelle Änderungen der Nutzungsbedingungen. Für alle Rechtsbeziehungen, die sich aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sind einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam, so bleibt ihre Geltung im Übrigen unberührt.
  10. Der Gerichtsstandort ist Fürth/Franken. Die Vertragsparteien verpflichten sich, anstelle einer solchen Bestimmung eine ihrem wirtschaftlichen Zweck möglichst nahekommende gültige Vereinbarung zu treffen.
  11. Hoffmann-it bietet zu den kostenlosen Eintragungsmöglichkeiten Support unter info@apresski-lounge.de an. Klaus Hoffmann bietet keinen telefonischen Support zu den kostenlosen Eintragungsmöglichkeiten an. Anmeldungen werden ausschließlich über den Bereich „registrieren“ angenommen. Änderungen und Erweiterungen an bestehenden Einträgen können über den Bereich „Konto“ vorgenommen werden.
  12. Durch den Besuch von Apresski-Lounge kommt zwischen hoffmann-it und dem Nutzer ein unentgeltlicher Nutzungsvertrag über die Nutzung der Webseite unter Geltung dieser AGB‘S zustande.
  13.  Auf Apresski Lounge befinden sich Profil-Seiten von Musikern und DJ’s (Musiker), auf denen sich die Musiker präsentieren. Zweck der Präsentationen ist es, Besucher von Apresski-Lounge den Kontakt mit dem Musiker für eine eventuelle Beauftragung aufnehmen. Hoffmann-it stellt hierfür nur die Möglichkeit der Kontaktaufnahme im Rahmen der Nutzung von Apresski-Lounge zur Verfügung. Hoffmann-it wird jedoch nicht rechtlicher Beteiligter hinsichtlich eines Vertragsschlusses zwischen dem Musiker und einem Besucher. Insbesondere ist hoffmann-it nicht Vertreter, Vermittler oder Makler eines Vertrages zwischen dem Musiker und einem Nutzer. Sämtliche Vertragsbestandteile, sowie Änderungen und Stornierungen werden allein zwischen dem Musiker und dem Nutzer ausgehandelt, vereinbart und durchgeführt. Für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften ist der Musiker selbst verantwortlich.
  14. Der Nutzer hat bei der Kontaktaufnahme zu einem Musiker eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer anzugeben.
  15. Vertragszweck des Nutzungsvertrages zwischen hoffmann-it und Nutzer ist wie folgt:
    hat ein Nutzer einen Musiker über Apresski-Lounge kontaktiert, ist hoffmann-it berechtigt, den Nutzer über die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zu kontaktieren, um den Status der Anfrage abzufragen oder ihm Mitteilungen zu seiner Anfrage zu senden. Ebenso ist hoffmann-it  berechtigt die Kontaktdaten an den angefragten Musiker weiterzuleiten.
  16. Für die auf dieser Seite angebotenen Unterkünfte&Hotels gelten ausschließlich die AGB'S des Anbieters. Sie können Diese auf der jeweiligen Buchungsseite nachlesen.
  17. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen die Sie hier einsehen können

Besondere Geschäftsbedingungen  - Musikerportal

  1. Der Musiker muss sich als solcher registrieren, um die Leistungen von Apresski-Lounge in Anspruch nehmen zu können. Mit der Registrierung schließt er den kostenpflichtigen Vertrag „Musikerportal“ab.Zweck des Vertrages „Musikerportal“ ist es, dem Musiker eine Präsentationsmöglichkeit auf Apresski-Lounge zur Verfügung zu stellen.Dieser Vertrag richtet sich ausschließlich an DJ’s und Musiker, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.Die auf Apresski-Lounge enthaltenen Leistungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens hoffmann-it dar, sondern dienen zur Abgabe eines Angebots durch den Musiker.
  2. Vertrag Musikerprotal
    1. Mit Abschluss des kostenpflichtigen Vertrages „Musikerportal“ erhält der Musiker folgende Leistungen:
      Er erhält ein Benutzerkonto auf Apresski-Lounge. Mit diesem Benutzerkonto bekommt er Zugang zu einem internen persönlichen Bereich (Konto). Als Inhaber eines Kontos kann der Musiker eine auf Apresski-Lounge öffentlich sichtbare Profil-Seite erstellen. Auf dieser kann sich der Musiker mit seinen musikalischen Leistungen präsentieren. DerMusiker kann den Inhalt seiner Profil-Seite während der Vertragslaufzeit jederzeit online ändern. Zweck der Präsentation ist es, dass Nutzer von Apresski-Lounge über die Webseite Anfragen an den Musiker für eine eventuelle Beauftragung versenden.
    2. Dem Musiker ist es in seiner Präsentation nicht gestattet Hinweise derart zu geben, wie ein Nutzer außerhalb von Apresski-Lounge mit dem Musiker Kontakt aufnehmen kann, beispielsweise per Telefon, E-Mail oder über eine eigene Webpräsenz des Musikers.
    3. Das öffentliche Profil des Musiker kann über eine Suchfunktion auf der Webseite gefunden werden. Die Platzierung der öffentlichen Profil-Seite des Musiker in den Ergebnislisten der Suchanfragen orientiert sich unter anderem an den gesuchten Begriffen. Ein Anspruch des Musiker auf eine bestimmte Platzierung der öffentlichen Profil-Seite in den Ergebnislisten besteht nicht.
    4. Der Betrag für die gesamte Laufzeit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist bei Erstabschluss fällig. Bei jeder Verlängerung der Mitgliedschaft ist der Betrag für die gesamte verbleibende Laufzeit der Mitgliedschaft fällig.
    5. Der Vertrag „Musiker Portal“ hat – soweit nicht anders vereinbart – eine Laufzeit von einem Jahr, beginnend mit dem Tag des Vertragsschlusses
  3. Hoffmann-it bemüht sich, Apresski-Lounge und ihre Funktionen möglichst konstant verfügbar zu halten. Eine permanente Verfügbarkeit ist technisch nicht zu realisieren und kann deshalb dem Musiker von hoffmann-it nicht gewährleistet werden. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von hoffmann-it stehen (Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle etc.), können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung von Apresski-Lounge oder ihrer Funktionen führen. Hoffmann-it wird die Wartungsarbeiten, soweit dies möglich ist, in nutzungsarmen Zeiten durchführen.
  4. Zum Zweck der Präsentation des Musiker auf Apresski-Lounge räumt der Musiker mit dem Einstellen (Upload) von Inhalt (beispielsweise Texte, Fotos und Videos) hoffmann-it die einfachen, räumlich unbeschränkten und auf die Dauer des jeweiligen Vertrages begrenzten Nutzungsrechte der dauerhaften Vorhaltung auf Apresski-Lounge, der Speicherung, der Bearbeitung und der öffentlichen Zugänglichmachung bezüglich des jeweiligen Inhalts ein. Das Recht zur Bearbeitung gilt hierbei jedoch nur, soweit die Bearbeitung des Inhalts für die Vorhaltung oder Veröffentlichung erforderlich ist und die Rechte des Musiker angemessen berücksichtigt werden.
  5. Der Musiker ist verpflichtet, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben nach der Vorgabe der Registrierungs- und Profilformulare zu machen und seine Daten, insbesondere seine E-Mail-Adresse im Benutzerkonto stets aktuell und richtig zu halten.
    1. Der Musiker hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zutreffend und voll funktionsfähig ist, so dass unter dieser Adresse die von hoffmann-it versandten E-Mails empfangen werden können.
    2. Jeder Musiker ist für den Inhalt, den er im Rahmen der Registrierung oder im Upload übermittelt, allein verantwortlich, insbesondere für deren Wahrheitsgehalt und rechtliche Unbedenklichkeit. Der Musiker versichert, dass die von ihm angegebenen Daten der Wahrheit entsprechen.
    3. Der Musiker erklärt und übernimmt die Verantwortung dafür, dass er das Recht besitzt, die in seiner Profil-Seite verwendeten Inhalte zu nutzen. Er erklärt weiter, keine diesem Vertrag zuwider laufende Verfügung über die Rechte getroffen zu haben oder zukünftig zu treffen. Er erklärt insbesondere, dass durch die in seiner Profil-Seite verwendeten Inhalte weder die guten Sitten, noch Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Marken- und Persönlichkeitsrechte sowie Rechte wettbewerbsrechtlicher Natur verletzt werden.
    4. Der Musiker trägt dafür Sorge, dass die von ihm eingestellten Inhalte nicht gegen diese AGB oder gegen geltendes Recht, insbesondere Strafrecht, verstoßen.
    5. Dem Musiker ist es nicht gestattet, branchenfremde Werbung auf der Webseite zu veröffentlichen und/oder zu verbreiten. 
    6. Der Musiker haftet für alle Aktivitäten, die unter Verwendung seines Zugangs zum Benutzerkonto vorgenommen werden, sofern er sie zu vertreten hat.
    7. Die Darstellung themenfremder Inhalte ist nicht zulässig. Der Musiker ist verpflichtet, Apresski-Lounge nicht in einer Art und Weise zu nutzen, die die Verfügbarkeit der Webseite nachteilig beeinflusst.
    8. Für die Geheimhaltung der Zugangsdaten ist der Musiker verantwortlich. Er hat dafür Sorge zu tragen, dass sie Dritten nicht zugänglich sind. Der Musiker hat hoffmann-it umgehend zu informieren, wenn es Anhaltspunkte dafür gibt, dass sein Zugang von Dritten genutzt wird oder wurde.   
  6. Erfährt hoffmann-it, dass der Musiker mit den eingestellten Inhalten gegen Rechte Dritter, gesetzliche Vorschriften oder diese AGB verstößt, hat hoffmann-it das Recht, die Profil-Seite des Musiker zu sperren, wenn der Musiker den Verstoß zu vertreten hat und eine Sperrung verhältnismäßig ist. Eine vorübergehende Sperrung ist stets verhältnismäßig, wenn der Musiker Urheberrechte, Rechte des gewerblichen Rechtschutzes, Kennzeichnungsrechte oder sonstigen Schutzrechte eines Dritten verletzt sowie gegen straf- und/oder jugendschutzrechtliche Gesetzesvorschriften verstößt.
    1. hoffmann-it hat das Recht, die Profil-Seite des Musiker zu sperren, falls sich dieser im Zahlungsverzug befindet.
    2. hoffmann-it kann den Vertrag mit einer Frist von 30 Tagen jederzeit kündigen. Bereits geleistete Zahlungen des Musiker  werden in diesem Fall entsprechend der verbleibenden Laufzeit des Vertrages anteilig rückerstattet.
    3. Davon unberührt bleibt das Recht, Verträge außerordentlich aus wichtigem Grund zu kündigen. Liegt der wichtige Grund in einem vertragswidrigen Verhalten des Musiker kann hoffmann-it außerordentlich ohne Einhaltung einer Frist kündigen, wenn hoffmann-it den  Musiker erfolglos unter Setzung einer angemessenen Frist aufgefordert hat, das vertragswidrige Verhalten abzustellen.
    4. hoffmann-it ist berechtigt, dem Musiker gegenüber die von ihm angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu kontaktieren, um ihn auf Anfragen und Nachrichten von Nutzern von Apresski-Lounge aufmerksam zu machen oder ihm Informationen zu seinem DJ- oder Musiker-Eintrag zukommen zu lassen.
  7. Der Musiker stellt den Betreiber von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Musiker oder sonstige Dritte ihm gegenüber wegen Verletzung ihrer Rechte aufgrund vom Musiker eingestellten Inhalten oder wegen dessen sonstiger Nutzung von Apresski-Lounge geltend machen. Der Musiker übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung vom Musiker nicht zu vertreten ist. Der Musiker ist verpflichtet, dem Betreiber im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.
  8. Änderungen dieser AGB bleiben vorbehalten. Die Änderung wird dem Musiker rechtzeitig vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail mitgeteilt. Der Musiker ist berechtigt, der Änderung innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der E-Mail zu widersprechen. Die Änderung gilt als anerkannt und verbindlich, wenn der Musiker der Änderung zugestimmt oder ihr nicht innerhalb einer Sechs-Wochenfrist widersprochen hat. Hoffmann-it weist in der Benachrichtigungs-E-Mail gesondert auf diese Rechtsfolgen und die Möglichkeit des Widerspruchs hin. Widerspricht der Musiker fristgerecht dem Angebot, läuft der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen weiter.
  9. Die mit dem Musiker zustande gekommenen Verträge unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Besonderen Geschäftsbedingungen – Bemusterungsportal.

Präambel
Hoffmann-it betreibt auf seiner Webseite Apresski-Lounge die unter der Webadresse https://www.apresski-lounge.de erreichbar ist ein Musik Bemusterungsportal. Einer der Schwerpunkte dabei ist die MP3-Bemusterung von DJ’s und Mitarbeitern der Musikverwertenden Industrie (im Folgenden DJ genannt). Im passwortgeschützten Bereich von Apresski-Lounge kann der DJ Bestellungen von Musik für Promotion Zwecke in physischer oder digitaler Form vornehmen und diese Titel beurteilen. 
Die Musikdateien, Bilder und Texte des Bemusterungsportal auf Apresski-Lounge werden von der Musikproduzierenden Industrie zur Verfügung  gestellt (im Folgenden Kunde genannt).
Für Kunden werden die Ergebnisse der DJ-Beurteilungen im passwortgeschützten Bereich in grafischen Berichten dargestellt.

  1. Hoffmann-it gibt dem DJ die Möglichkeit Mitglied im Apresski-Lounge Bemusterungsportal zu werden und  dort Bestellungen von Musik für Promotion Zwecke in physischer oder digitaler Form vorzunehmen. Mitglied des Bemusterungsportals darf grundsätzlich jeder DJ werden, der den Nachweis erbringt, regelmäßig vor Publikum aufzulegen. Über die Aufnahme als Mitglied und die entscheidet hoffmann-it.
  2. Mitglieder werden regelmäßigen mp3-Dateien zum Download und zur Beurteilung zur Verfügung gestellt. Jegliche Art von bemusterter Musik muss vom DJ bis zu einer von hoffmann-it angegeben Deadline beurteilt werden. Mangelnde Mitarbeit bei der Beurteilung führt zum Ausschluss aus der Mitgliedschaft. Über den Ausschluss eines DJ aus der Mitgliedschaft entscheidet alleine hoffmann-it. 
    Als Mitglied ist der DJ berechtigt, die von hoffmann-it auf Apresski-Lounge für ihn zum Download zur Verfügung gestellten Inhalte auf seinen Rechner downzuloaden und lokal auf seinem Rechner zu speichern. Der Aufruf und der Download der Inhalte durch den DJ erfolgt ausschließliche im passwortgeschützten Bereich von Apresski-Lounge. Die Zugangsdaten  hat  der DJ sicher zu verwahren und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht zulässig.
  3. Mit der Eingabe der persönlichen Daten im passwortgeschützten Bereich von Apresski -Lounge und der Akzeptanz der AGB von hoffmann-it kommt zwischen dem eingeloggten User und hoffmann-it ein Vertrag zustande. Dieser ist unbefristet und unter Einhaltung einer Frist von 7 Tagen zum Ende eines Monats kündbar. 
  4. Unerlaubte Vervielfältigung, Publizierung im Internet, Tausch und Verkauf (eingeschlossen Internetauktionshäuser)der bemusterten MP3s werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Entstandene Schadensersatzansprüche werden gerichtlich eingeklagt.
    1. Die Weitergabe von Musikdateien, Bildern und/oder Texten an Dritte bzw. die Erstellung von Kopien, und deren Weitergabe oder Zugänglichmachung an Dritte ist nicht erlaubt. Dies gilt auch für Vervielfältigung, Publizierung im Internet, Tausch und Verkauf (eingeschlossen Internetauktionshäuser). Gleiches gilt für die Erteilung von Nachdruckrechten, es sei denn, im Rahmen der Übernahme des Beitrages eines freien Journalisten, in welchem Inhalte des Apresski-Lounge Bemusterungsportals im Rahmen einer redaktionellen Aufarbeitung übernommen sind, durch ein Presseunternehmen oder Online-Magazin, bzw. durch einen TV- oder Radiosender.
      Sie verpflichten sich mit der Nutzung von Musikdateien, Bildern und/oder Texten von hoffmann-it  zu einem eindeutig zuordenbaren Urheber- bzw. Rechtevermerk in der vom Rechteinhaber zum jeweiligen Musikstück, Bild bzw. Text angegebenen Form.
      Auf schriftliche Aufforderung (E-Mail genügt) von hoffmann-it  oder des jeweiligen Rechteinhabers werden Sie die weitere Nutzung einzelner Musikdateien, Bilder und/oder Texte umgehend einstellen, es sei denn, Ihnen sei die Nutzung aufgrund direkter Vereinbarungen mit den Rechteinhabern erlaubt. In diesem Fall werden Sie hoffmann-it mitteilen, warum Sie die Aufforderung nicht befolgen.
  5. Die Musikdateien, Bilder und Texte werden vom Kunden des Bemusterungsportal auf Apresski-Lounge zur Verfügung  gestellt und im passwortgeschützten Bereich von Apresski-Lounge unter Einhaltung der Formularvorgaben und Bestimmungen dieser AGB vom Kunden selbst hochgeladen.
    1. Hoffmann-it  verfügt über keinerlei Rechte an den auf Apresski-Lounge vorhandenen Musikdateien, Bildern oder Texten. Für die Klärung der Rechte an den eingestellten Inhalten im Rahmen des Angebots über Apresski-Lounge sind ausschließlich die einstellenden Kunden verantwortlich.
      Der Kunden oder DJ ist selbst dafür verantwortlich, Rechte für die Nutzung dieser Inhalte und die hierfür notwendigen vertraglichen Regelungen vor der Nutzung des Bemusterungsportal auf Apresski-Lounge mit dem jeweiligen Rechteinhaber zu klären, insbesondere durch Verträge mit den verantwortlichen Verwertungsgesellschaften (z .B. in Deutschland über Sendeverträge mit GVL und GEMA, falls die über hoffmann-it bezogenen Aufnahmen gesendet werden sollen).
  6. hoffmann-it behält sich vor, Ihren Zugang jederzeit zu beenden, den Apresski-Lounge Bemusterungsdienst jederzeit insgesamt zu beenden bzw. zu beenden und durch einen neuen Service mit dem Erfordernis einer erneuten Anmeldung zu ersetzen.
  7. hoffmann-it informiert  den DJ mit einem Newsletter per E-Mail über neue Musiktitel, die digital oder physisch neu im Handel erhältlich sind oder kurz vor der Veröffentlichung stehen und versorgt Ihn bis auf Widerruf mit allen Hintergrundinformationen, die hoffmann-it von den Kunden im Rahmen des Apresski-Lounge Bemusterungsportals zur Verfügung gestellt  werden. Die Einwilligung dazu kann jederzeit durch eine kurze E-Mail an newsletter@apresskilounge.de widerrufen werden.
  8. Der Kunde oder DJ stellt hoffmann-it von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Kunden oder DJ’s oder sonstige Dritte ihm gegenüber wegen Verletzung ihrer Rechte aufgrund vom Kunden eingestellten Inhalten oder wegen dessen sonstiger Nutzung von Apresski-Longe geltend machen. Der Kunde oder DJ übernimmt hierbei die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung einschließlich aller Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, wenn die Rechtsverletzung vom Kunden oder DJ nicht zu vertreten ist. Der Kunde oder DJ ist verpflichtet, hoffmann-it  im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind.
  9. Änderungen dieser AGB bleiben vorbehalten. Die Änderung wird dem DJ oder Kunden rechtzeitig vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail mitgeteilt. Der DJ oder Kunde ist berechtigt, der Änderung innerhalb von sechs Wochen nach Zugang der E-Mail zu widersprechen. Die Änderung gilt als anerkannt und verbindlich, wenn der DJ oder Kunde der Änderung zugestimmt oder ihr nicht innerhalb der Sechs-Wochenfrist widersprochen hat. Hoffmann-it  weist in der Benachrichtigungs-E-Mail gesondert auf diese Rechtsfolgen und die Möglichkeit des Widerspruchs hin. Widerspricht der DJ oder Kunde fristgerecht dem Angebot, läuft der Vertrag zu den bisherigen Bedingungen weiter
  10. Die mit dem DJ oder Kunde zustande gekommenen Verträge unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Apresski Lounge by hoffmann-it, Klaus Hoffmann, Hirtenackerstr. 74, D-90513 Zirndorf,E-Mail: info@hoffmann-it.net

Lounge Radio Booking.com

 

 

Apresskihits 2017

 

 

Sexy Snow Bunny Apres Ski Chillout Lounge